Tieferlegungssatz LUCAS MCTL 111 für Diversion 900
#1
Hallo zusammen,

einer meiner Vorgänger auf der Diva war wohl ein Stück kleiner als ich, und hat sie hinten tiefer gelegt. Lt. Hersteller ca. 35 mm. Danach hat sie niemand mehr vernünftig auf den Hauptständer bekommen, und mehrere Blinker granuliert. Selbst ich tu´ mich schwer...

Da ich normal gewachsen bin (201cm, 118 kg), hätte ich sie hinten gerne wieder höher, also original. Deshalb würde ich einen Tausch anbieten: die 2 Tieferlegungshebel (haben ´ne KBA-Nummer, aber keine schriftliche ABE dabei), gegen 2 Serienhebel. Unten ein Beispielbild, wie die aussehen, im eingebauten Zustand schlecht zu fotografieren, bin blöd auf dem Asphalt rumgerobbt, ohne vernünftiges Ergebnis.

Hat jemand Interesse, oder 2 originale rumliegen, weil selbst schon tiefer gelegt?

Über Antwort freut sich
miguelito


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Moin Michael,

ich möchte tauschen und kann dir die Orginalen schicken.

Grüße aus der Südheide

Andy
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
Zitieren
#3
Bubblee schrieb:Moin Michael,

ich möchte tauschen und kann dir die Orginalen schicken.

Grüße aus der Südheide

Andy



hai andy,

entschuldige die späte antwort, komme grade von gran canaria zurück, waldbrand löschen.
war aber schon erledigt, als ich kam. also eigenen brand gelöscht, haha.

wie sollen wir´s machen, beide ausbauen, mit dem zug los und übergabe in der mitte?
das wäre dann, moment, google maps fragen.... -> breitenbach am herzberg. Confusedhock:
toll, da wollte ich immer schon mal hin...

doch lieber per post?

viele grüße
miguelito
Zitieren
#4
Da werden wir wohl die Post bemühen.
Hab die Dinger an meinem Teileträger allerdings noch nicht ausgebaut obwohl kaum mehr als Motor, Gabel, Federbein und Kardan noch dran ist.
Hoffe das ich es die nächsten 2 Wochen schaffe obwohl noch Sauerland und Unterfranken nach mir brüllen.

Grüße aus der Südheide

Andy
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
Zitieren
#5
liest du deine pn´s? oder bist im stress?
lass mal hören, ob wir dieses jahr noch zusammenkommen.

schönen sonntag
miguelito
Zitieren
#6
Sorry,

Krank und PC kaputt.

Es wird noch was im November.

Andy
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
Zitieren
#7
kuksch du pn...
Zitieren
#8
alle weggucken! ist nur für den holzwurm!

grüße
miguelito


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#9
Hey, ich bin doch kein Holzwurm sondern Gießereifacharbeiter oder war ich nicht gemeint. Big Grin

Deinen neuen haben 140mm Lochabstand und  dürfen noch geputzt werden. Angel

Andy
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
Zitieren
#10
hallo andy

jetzt hab ich doch glatt was durcheinandergebracht, der holwurm ist der Michael, dem ich die bilder von der 58L geschickt habe.

blicks langsam nimmer...
anyway, deine knochen trag ich jetzt zum dhl.

sehe ich das eigentlich richtig, das dieses umlenkding nicht weg geht, ohne den Sammler abzuschrauben?
da hat nämlich bei mir das lager der vorderen verschraubung spiel, und die schraube scheint mir bissl zu lang zu sein?

viele grüße
miguelito


Angehängte Dateien
.docx   umlenkung.docx (Größe: 132,27 KB / Downloads: 5)
Zitieren
#11
Als ich seiner Zeit die Umlenkung abgebaut hatte, hab ich den Auspuff gelöst und den Sammler leicht gedrückt.
Dieses Mal war ja am Teileträger alles freigelegt. Big Grin 

Keinen Streß ist ja fast Winter

Andy
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste