Aktuelle Zeit: Di Aug 20, 2019 4:21 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rückstellknopf Tageszähler xj900
BeitragVerfasst: Fr Jun 21, 2019 12:17 pm 
Offline

Registriert: Do Jun 13, 2019 1:57 pm
Beiträge: 4
Hallo Leute,

mein Kilometer-Rückstellknopf war plötzlich verschwunden. Hat vielleicht jemand noch einen übrig? Vielleicht auch noch andere, wegfliegende Kleinteile? Dachte da an die Plastikkappe vom Rückspiegel oder die Standrohrabdeckung...

Liebe Grüße,
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 01, 2019 7:42 pm 
Offline

Registriert: Mi Mai 15, 2019 3:22 pm
Beiträge: 18
Wohnort: Neuss
Hi xj-ler
Ich hab dieses Problem auch. Nur fehlte meiner schon als ich die 4bb bekam.
Ich könnten ihn evtl. Nachfertigen. Woraus war er? Alu, Schwarzer Kunststoff?.
Könntest du aus der Erinnerung eine Skizze machen wie er ungefähr aussah?
Muss mal bei meiner prüfen welches Gewinde er hat..

Teuflische Grüsse von
Luzi :twisted:

_________________
Fahre RD 250 LC - 4L1 (Bienchen),
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch sehr sehr viel Drehzahl.
XS 750 - 1T5 (Schwarze Lady oder Diva)
XJ 900 F - 4BB (Jeannie)
Ford Fiesta mit 1,3 Liter Big Block. (Nexy)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 01, 2019 9:32 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 07, 2009 9:29 pm
Beiträge: 757
Wohnort: Schiffweiler
Hi.
Die Schutzkappen eines Spannungsprüfers passen exakt drauf!
Und ihr habt die Möglichkeit zwischen schwarz und rot zu wählen.
Gruß
Manfred

_________________
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec
Leben ist eine Reise: kein Ziel!!
Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Jul 02, 2019 11:28 am 
Offline

Registriert: Do Jun 13, 2019 1:57 pm
Beiträge: 4
Hi Luzi,
er war auf jeden Fall aus schwarzem Kunststoff. Die Kappe ging so über die Gummidichtung, die aus dem Tachogehäuse rausguckt. Der Stift in der Mitte hat ein sehr dünnes Gewinde, vielleicht 2 mm, müsste ich mal versuchen zu messen...

Hi Manfred,
der Tipp ist sicher auch prima, welchen Spannungsprüfer meinst Du denn?

Liebe Grüße,
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Jul 02, 2019 2:57 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 07, 2009 9:29 pm
Beiträge: 757
Wohnort: Schiffweiler
Hi.
Z.B. der hier:
https://www.ebay.de/itm/TROTEC-Digital- ... SwnJpcq2A4
Auf den beiden Elektroden sind diese Kappen drauf.
Gruß
Manfred

_________________
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec
Leben ist eine Reise: kein Ziel!!
Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Jul 06, 2019 11:34 pm 
Offline

Registriert: Mi Mai 15, 2019 3:22 pm
Beiträge: 18
Wohnort: Neuss
Hab gemessen, ist 3mm, gewindebohrer hab ich.
Mache mal einen test, ob standartgewinde.
Weiteres demnächst
Gruss
L uzi :twisted:

_________________
Fahre RD 250 LC - 4L1 (Bienchen),
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch sehr sehr viel Drehzahl.
XS 750 - 1T5 (Schwarze Lady oder Diva)
XJ 900 F - 4BB (Jeannie)
Ford Fiesta mit 1,3 Liter Big Block. (Nexy)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de