Aktuelle Zeit: So Okt 22, 2017 5:41 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Apr 30, 2016 5:27 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 11:54 am
Beiträge: 67
Wohnort: bei 73430 AA-len BW
Hallo Gemeinde,
zur Beruhigung meiner daheim bleibenden Frau nutze ich eine App auf dem Smartphone.
heißt
Biker-SOS :kumaxx:
und kann im jeweiligen Store (leider nicht für Windows Phone) gefunden werden.
Infos auch unter
http://www.bikersos.at/

wen es interessiert. 8)

_________________
mit freundlichen Grüßen von der Ostalb!

HG (Hans Günter)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Apr 30, 2016 6:34 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1930
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
Mir :
1. fehlt die Angabe wann ein SOS-Notfall ausgelöst wird
2. ist der Akkuverbrauch der meisten Handys zu exorbitant hoch als dass man dauernd GPS sowie die Internetverbindung gleichermassen aufrechterhalten könnte.
Beides quitiert mein Smartfön oft mit: ".. der Energiebverbrauch ist höher als nachgeladen werden kann"
3. scheint der Einsatz der App wohl ein wasserdichtes Handy zu erfordern
4. keimt die Vorstellung, ich fahre mal unbekannte Strecken, just for fun.. muss mal anhalten und den nächsten Baum bemühen.. plötzlich löst das Dingens Alarm aus.... während des Pieselns... das Smartfon in der linken Brusttasche im wasserfesten Beutel.....
:shock: :mrgreen: :mrgreen:

"ja, Schatz, ich habe genau gesehen wo Du unterwegs an welchem Baum gepieselt hast"
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
5. ist die Routenauswertung am PC mit Navi-GPS-Track genauso gut, wenn nicht besser
und komfortabler abzuspeichern und weiterzugeben
6. ist die Vorstellung----> meine Partnerin damit zu beruhigen, sie zu verdonnern, permanent dan ganzen Tag das Handy griffbereit zu haben während sie selbst eventuell in Notfallversorgung unterwegs ist...gegebenenfalls sogar, wenn sie frei hat, den ganzen Tag auf den Bildschirm zu starren um meine Route zu verfolgen... einfach gegen den Strich
7. ist scheierhaft was passiert wenn ich als SMS-Empfänger die allgemeine Notrufnummer 110 eingebe.

Fazit für mich: das Ding klingt vordergründig nützlich..
mit meinem zweiten Blick eher pecuinär nützlich für die App-Entwickler.

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Apr 30, 2016 9:31 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 19, 2015 7:17 pm
Beiträge: 122
Wohnort: Gehrden
gerhard aus HH hat geschrieben:
Mir :
1. fehlt die Angabe wann ein SOS-Notfall ausgelöst wird
2. ist der Akkuverbrauch der meisten Handys zu exorbitant hoch als dass man dauernd GPS sowie die Internetverbindung gleichermassen aufrechterhalten könnte.
Beides quitiert mein Smartfön oft mit: ".. der Energiebverbrauch ist höher als nachgeladen werden kann"
3. scheint der Einsatz der App wohl ein wasserdichtes Handy zu erfordern
4. keimt die Vorstellung, ich fahre mal unbekannte Strecken, just for fun.. muss mal anhalten und den nächsten Baum bemühen.. plötzlich löst das Dingens Alarm aus.... während des Pieselns... das Smartfon in der linken Brusttasche im wasserfesten Beutel.....
:shock: :mrgreen: :mrgreen:

"ja, Schatz, ich habe genau gesehen wo Du unterwegs an welchem Baum gepieselt hast"
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
5. ist die Routenauswertung am PC mit Navi-GPS-Track genauso gut, wenn nicht besser

Diese App finde ich gar nicht mal so schlecht, die Notfallrufnummer braucht ja nicht eingepflegt zu werden. Meine Frau würde auch gerne wissen wo ich mich befinde. Gänzlich ungefährlich ist das Hobby leider nicht. Es gibt zumindest daheim ein beruhigendes Gefühl.
und komfortabler abzuspeichern und weiterzugeben
6. ist die Vorstellung----> meine Partnerin damit zu beruhigen, sie zu verdonnern, permanent dan ganzen Tag das Handy griffbereit zu haben während sie selbst eventuell in Notfallversorgung unterwegs ist...gegebenenfalls sogar, wenn sie frei hat, den ganzen Tag auf den Bildschirm zu starren um meine Route zu verfolgen... einfach gegen den Strich
7. ist scheierhaft was passiert wenn ich als SMS-Empfänger die allgemeine Notrufnummer 110 eingebe.

Fazit für mich: das Ding klingt vordergründig nützlich..
mit meinem zweiten Blick eher pecuinär nützlich für die App-Entwickler.

_________________
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 01, 2016 12:11 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1930
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
wenn ich allein unterwegs bin, arbeitet meine Frau mit Patienten..
Bin ich nicht allein, sitzt meine Frau auf dem Sitz hinter mir.
:kumaxx:

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 01, 2016 9:38 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 11:54 am
Beiträge: 67
Wohnort: bei 73430 AA-len BW
Hallo
@Gerhard,
Das Tracking, bzw. die Routenverfolgung von zuhause aus, kann muss aber nicht! auch wegen dem Datenverbrauch.
Auch im Ausland ohne Datenroaming nicht wirklich praktikabel.

Aber der eigentliche Sinn: wenn es mich schleudert geht eine SMS an den/die Notfallkontakte mit der GPS Position!
Du hast bei versehentlichem Aktivieren noch 30 Sekunden zum Stoppen.

Also in der Grundfunktion ohne "Live-Mitschnitt" gilt die Aussage: Schatz solange du keine SMS bekommst geht es mir gut!! 8)
Deshalb entfällt das "melde dich unbedingt mal" besonders wenn der Partner am arbeiten ist und dadurch sowieso schlecht erreichbar ist.

Derzeit gibt es noch keine direkte Alarmierung der Rettung. auch die "vernetzten Dosen" melden sich bei einer Zentrale des Autobauers!

Die Grundversion ist kostenlos! und reicht für den ursprünglichen Sinn aus. Wer mehr will bezahlt eben.
Je nach dicke des Geldbeutels.

den Rest mit Tracking und Auswertung mache ich sowieso anders.
Und wie immer: alles kann ,jeder darf, keiner muss 8) :kumaxx:

_________________
mit freundlichen Grüßen von der Ostalb!

HG (Hans Günter)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 01, 2016 10:32 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Apr 18, 2015 8:44 am
Beiträge: 33
Wohnort: Sinntal
All der Hightec heut zu Tage, sorry aber nichts für mich.

Ich will nicht überwacht werden und wenn meine Frau sich sorgen macht, dann zu meist zu unrecht. Klar kann immer was passieren. Klar auch, dass ich Mopped fahre um meine "Freiheit" zu geniesen, abzuschalten und meinen Kopf frei zu bekommen.
Da interessiert mich ausnahmsweise mal nichts, ausser das fahren und die Anzeige der Tankanzeige. Ähnlich wie beim Kartfahren.

Im übrigen hatte ich den letzten und einzigen "Unfall" 1995, schuldlos.

Ich sage zwar meistens da und dann haabe ich vor wieder zuhause zu sein, aber meistens wird es länger.....

_________________
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=4471126


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 01, 2016 11:51 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1930
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
Ich meinerseits sprach explizit von meiner Einschätzung zu dieser App.
"Ich bin um ca. XXX wieder da,, es wird trotzdem später, kennst Du ja.. falls etwas ist, rufe ich an"...
UND:
ich habe eine Karte ganz oben lesbar in meiner Brieftasche:
"Bei Unfall bitte sofort XXX, Telenummer YYY benachrichtigen, Vielen Dank!"
:kumaxx:

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 01, 2016 5:15 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 11:54 am
Beiträge: 67
Wohnort: bei 73430 AA-len BW
WernervonCroy hat geschrieben:
All der Hightec heut zu Tage, sorry aber nichts für mich.

Ich will nicht überwacht werden und wenn meine Frau sich sorgen macht, dann zu meist zu unrecht. Klar kann immer was passieren. Klar auch, dass ich Mopped fahre um meine "Freiheit" zu geniesen, abzuschalten und meinen Kopf frei zu bekommen.
Da interessiert mich ausnahmsweise mal nichts, ausser das fahren und die Anzeige der Tankanzeige. Ähnlich wie beim Kartfahren.

Tja eigentlich ist das bei mir genauso!
Aber:
1.Leider hält meine Holde überhaupt nichts vom Moppedfahren und ist nie dabei! sie gönnt es mir aber!
2. wohnen wir direkt an einer Mopped-Raserstrecke, an der fast jedes Wochenende ein Kollege mit Blaulicht leider auch mal mit "Schwarz-Licht" weggefahren oder geflogen wird.
3. Laut Aussage meiner Frau hilft ihr die App ihre Angst zu dämpfen! Grund genug für mich dieses Hilfsmittel zu benutzen.

@Gerhard
ich habe auch so eine ähnliche Karte,
und im Smartphone hab ich die ICE (hier aus dem englischen: In Case of Emergency) Kontakte eingepflegt die dann auch bei gesperrtem Handy von anderen angerufen werden können.
Das mit ich bin bis XX wieder da mache ich nicht mehr, da ich einmal die Zeit vergessen habe und zu weit "raus" gefahren bin. Das Telefonat "es wird später" auch noch verpennt hatte....
Als dann das Handy kaum zu spüren war und erst der 3. Versuch meiner Frau durchkam hat sie sehr besorgt geklungen.
Das regelt sich jetzt durch Bluetooth aufs Navi und dann in den Helm.
Meine Frau weiß, dass ich sie höre aber nicht antworten kann
Ich kann aber das Gespräch annehmen, anhalten und zurückrufen.

_________________
mit freundlichen Grüßen von der Ostalb!

HG (Hans Günter)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RalphSa und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de