xj-ig.de
http://xj-ig.de/

XJ 6 Diversion
http://xj-ig.de/viewtopic.php?f=30&t=2632
Seite 1 von 1

Autor:  Tomzing [ Di Jan 15, 2019 10:00 am ]
Betreff des Beitrags:  XJ 6 Diversion

Hallo ihr XJ-Fans!

Mein Sohn fährt seit einigen Jahren eine XJ 6 Diversion.
Sein Vater (also ich posting.php?mode=post&f=30#) fahre eine XJ 650 und eine XJ 900 S.

Nun zu meiner Frage: Werden auch XJ 6 Fahrer (das Motorrad wird ja nun auch nicht mehr gebaut) bei uns aufgenommen und kann man hierzu auch eine Forenseite einrichten wo man Fragen stellen und Antworten geben/ erhalten kann?

VG,
Thomas

Autor:  michael brüggemann [ So Jan 27, 2019 9:52 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: XJ 6 Diversion

hallo
natürlich kann er mitmachen.
es besteht kein xj besitz zwang um bei uns mitzumachen.
wir nehmen alles honda bmw wir sind da völlig tolerant.
gruß michel

Autor:  manneh [ So Jan 27, 2019 11:06 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: XJ 6 Diversion

Hi.
In Ausnahmefällen sogar Altmetall aus Milwaukee! :lol:
Gruß
Manfred

Autor:  AEN (58L) [ Di Jan 29, 2019 4:36 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: XJ 6 Diversion

manneh hat geschrieben:
Hi.
In Ausnahmefällen sogar Altmetall aus Milwaukee! :lol:
Gruß
Manfred


Das bedarf aber eines Mehrheitsbeschlusses beim Treffen! :mrgreen:

XJ6 allerdings gilt (zumindest für mich) als XJ. Somit gut aufgehoben hier.

LG

Karsten

Autor:  Heiko [ Di Jan 29, 2019 7:25 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: XJ 6 Diversion

AEN (58L) hat geschrieben:
manneh hat geschrieben:
Hi.
In Ausnahmefällen sogar Altmetall aus Milwaukee! :lol:
Gruß
Manfred


Das bedarf aber eines Mehrheitsbeschlusses beim Treffen! :mrgreen:


XJ6 allerdings gilt (zumindest für mich) als XJ. Somit gut aufgehoben hier.

LG

Karsten


Bei dem altmetall kommt es natürlich auf die tattoos und so an, aber natürlich zählen auch die anderen gaben um die gemeinschaft positiv zu überzeugen, ...

Also hin und wieder mal ne runde rinderkotelettes (ich bin auch der fleisches lust noch abhängig, auch wenn se blond ist) oder ne Flasche Whisky oder wie das zeug heisst, oder nen kilo tabak ...

Autor:  manneh [ Di Jan 29, 2019 10:56 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: XJ 6 Diversion

Hi.
Da stellt sich doch gerade noch eine grundlegende Frage:
dürfen nach dem 29.03, also dem Brexit - Day, Besitzer von englischen Gussmotorrädern ( Norton oder auch Rocket :lol: ) noch frei in Germany herumtuckern und strebsame EU - Motorristen terrorisieren oder brauchen die dann eine Duldungsbescheinigung sowie einen internationalen Führerschein und einen Impfpass :?: :?:
Fragen über Fragen.........
Gruß
Manfred

Autor:  merlin [ Mo Feb 25, 2019 2:31 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: XJ 6 Diversion

manneh hat geschrieben:
Hi.
Da stellt sich doch gerade noch eine grundlegende Frage:
dürfen nach dem 29.03, also dem Brexit - Day, Besitzer von englischen Gussmotorrädern ( Norton oder auch Rocket :lol: ) noch frei in Germany herumtuckern und strebsame EU - Motorristen terrorisieren oder brauchen die dann eine Duldungsbescheinigung sowie einen internationalen Führerschein und einen Impfpass :?: :?:
Fragen über Fragen.........
Gruß
Manfred


Was sind denn englische " Guss " - Motorräder ? :shock:

egal , bin für abfackeln ...

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/