Aktuelle Zeit: Fr Dez 15, 2017 3:10 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Sep 09, 2015 1:02 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 8:31 pm
Beiträge: 1941
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
Vor Demontage der Gaserbank ist zum Synchen sehr gut geeignet.. (man braucht dann später nicht mehr gross einstellen):
4 gleiche Nähnadeln, keine Stecknadeln ...(kein Witz!)

Standgasschraube soweit verstellen, dass eine der Nähnadeln in etwa zur Hälfte mit der verjüngten Spitze im unteren Drosselklappenspalt (tiefste Stelle) verschwindet.
Mit Edding eine Markierung auf der Nadel anzeichnen direkt an der Drosselklappe.
Dann die Nadel dem Vergaser zuordnen, notieren (Gaser 1) usw..
Später kann man beim Zusammenbau die Nadeln nutzen um genau die Synchronisation so einzustellen wie sie vorher war.
So gehts viel genauer und schneller als mit einer Kugeltechnik
Feinsynchen kann man später.

lg Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de