Aktuelle Zeit: Fr Dez 15, 2017 3:09 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Mär 14, 2016 2:28 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 8:31 pm
Beiträge: 1941
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
Probleme mit dem Vergaser Eurer XJ (xj 550, 600(51J,3KM,3KN), 750 Seca, 750 41Y, 900er (31A, 58XX, 4BB), Maxim, Radian usw...????

Mögliche Fehlerursachen:
1. Schwimmerstand zu hoch ; egal bei welchem Vergaser
2. undichte Schwimmernadelventile (O-Ringe)
3. undichte Schwimmernadeln
4. minimalste Fusseln im Schwimmernadelventil
5. Röhrchen der Spritversorgung (zwischen den einzelnen Vergasern untereinander) undicht (O-Ringe)
6. T-Stück des Benzinschlauchanschlusses undicht
a) entweder ein gummiüberzogenes T-Stck, dann neu.
b) ein Metall-T-Stück ; dann O-Ringe wechseln.
7. verstopfte Düsen
8. ....
9. ......
Fazit:
wenn Du die komplette Vergaserbank nicht zerlegst und alle nicht Einzelteile untersucht hast sowie alle O-Ringe nicht gewechselt hast...
wirste immer wieder mit Problemem rechnen müssen.
Vorab, bevor du den Zündkerzen Schuld gibtst, den Motor wieder erfolglos startest, das Ding nur auf einigen Pötten läuft.....überläuft etc.
Schau Dir auch das Öl an.... rieche dran.. riechts nach Sprit, ist der Vergaser zu überholen!!
Mach erst nen Ölwechsel.. da ist mit Sicherheit Sprit im Öl!!

Dann ist eine Komplettüberholung der Vergaser angesagt,, kein Herumdoktern!

Komplettdichtsätze inclusive Nadelventile, alle Düsen, alle O-Ringe, Düsenstock (Nadeldüse) samt Düsennadel und Leerlaufgemischschraube samt O-ring kosten ca. 25 bis 30 Euro pro Vergaser.. macht ca. 120€ für die gesamte Vergaserbank maximal.

Dann hat man alles neu.. das lohnt aber nur bei einer Totalgrundreinigung. Hier und da etwas auf Verdacht wechseln ist Geldrauswerfen.

Ich mache ein Angebot (nur für Forumsmitglieder als Hilfe und Aufwandentschädigung) :
Vergaser total zerlegen und alles , auch alle Kanäle penibel reinigen.. ich sitze ca. 4 bis 6 Stunden + 2 Stunden Montage daran..
100€
Erneuerung nur aller O-Ringe aller Vergaser (+20€), alternativ :
Erneuerung aller O-Ringe aller Vergaser, incl. Düsennadeln, Nadeldüsen, Schwimmernadelventilen, Schwimmernadeln und Leerlaufgemischschrauben (+120€)

Dann haste alles neu und jahrelang Ruhe.

Sende die Vergaserbank gut entleert und luftdicht verpackt (Plastiktüten weil Versandspediteure usw mögen kein Spritgeruch im Paket), gut gepolstert zu mir und ich kümmere mich um das Ding.

Vorab werde ich aber nur das Ding sichten, Rücksprache halten und sagen obs bei den O-Ringen ( Reinigung plus 20€) bleiben kann oder ob die anderen Dinge auch neu müssen.
Bescheissen tun andere. Ich mache das seriös und penibel mit Dokumentation des betreffendes Vergasers.. sende Fotos vom Zustand usw.. tel Absprache auch möglich.
Falls Interesse besteht.. bitte per PN..

LG Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de