Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 9:11 am

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cklortune
BeitragVerfasst: Do Aug 03, 2017 6:58 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 19, 2015 6:17 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Gehrden
Guten Abend an alle,

Frage an das geballte Schwarmwissen, Vergaser Synchronisation mit nur 1 Colortune Kerze funktioniert das.

LG

Wolle

_________________
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Do Aug 03, 2017 9:50 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 12, 2008 10:28 pm
Beiträge: 459
Wohnort: Lüneburger Heide
Ich denk das geht eher mit Unterdruckuhren. Mit Colortune-Kerzen stellt man eher das Gemisch ein, wenn ich richtig aufgepasst habe.

_________________
Grüße aus der Heide
Klaus

Hubraum ist nicht alles!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 1:05 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 8:31 pm
Beiträge: 1941
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
korrekt, Klaus!
Nicht nur eher sondern generell :kumaxx:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 4:58 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 19, 2015 6:17 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Gehrden
Hab ich mir schon gedacht, das daß nicht funktioniert. Wollte mich in dem Fall nur rückversichern, es gibt tatsächlich XJ Fahrer die steif und fest das Gegenteil behaupten. Ich dachte schon wie das gehen soll, 4 Vergaser synchronisiren z.b. mit einer Unterdruck Uhr
LG
Wolle

_________________
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 6:23 pm 
Offline
Premium

Registriert: Do Mär 21, 2013 10:36 pm
Beiträge: 25
Nicht das da etwas durcheinanderkommt.

Synchronisieren mit Carbtune, die Synchronisation zwischen den Vergasern messen. Unterdruck.
Gemischeinstellen mit Colortune, Verbrennung durch die Glaskerze sehen.

_________________
Gruß

Ralf mit

4K0, BJ 81 mit ohne Hicks


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Sa Aug 26, 2017 7:38 am 
Offline
Premium

Registriert: Mo Dez 22, 2008 8:03 pm
Beiträge: 70
Wohnort: 31737 rinteln
hallo
die gemischeinstellung mittels dieser glaskerze ist was für optimisten.
ich hab son ding es auch damit eingestellt das gemisch,
anschließend haben wir es mit co tester kontrolliert es war viel zu fett.
durch den tüv wäre das rad damit nicht gekommen.
gruß michel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2017 10:29 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 29, 2016 7:17 pm
Beiträge: 139
Also funktionieren tut das schon ganz gut mit der Zündkerze, allerdings ist da viel Erfahrung gefragt, weil jeder eben die Farben auf dem Vergleichsbogen ganz leicht anders interpretiert. Daher eigentlich nur was für die Rennleute, die das schon ein paar mal gemacht haben.

Hab das auch ausprobiert, und kann dem Michel nur Recht geben.....ist ein nettes Gimmick um die Stammtischwette ums nächste Bier zu gewinnen...Ich würde auch eher über den CO Gehalt gehen. Genauer, einfacher aber auch teurer (Die guten CO Tester gehen bei 1000 Euro los! Nach oben offen.... :(

_________________
Gruß vom Nordmann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Fr Nov 17, 2017 8:22 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:41 am
Beiträge: 580
Wohnort: Osnabrück
Aus GB gibt's einen ziemlich preiswerten CO Tester. Im eBay um 130 Taler zu schießen. Etwas friemelig in der Anwendung, aber völlig ausreichend.

LG

Karsten

_________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
XJ 900 (58L) -->geschrottet
Seit 02/2012: XJ 600 (51J) -->verkauft
Seit 06/2017: XV 1100 Virago mit vorverlegten Fußrasten und Wirth Gabelfedern -- der Rollator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cklortune
BeitragVerfasst: Di Dez 05, 2017 1:10 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 29, 2016 7:17 pm
Beiträge: 139
...den Gunnsons hatte ich vor vielen Jahren auch schon mal! Keine Messung nachvollziehbar! Alle 2 Minuten unterschiedliche Werte zwischen 0,5% und 48 %, obwohl der Messbereich soweit gar nicht hätte gehen sollen / dürfen. Ich hab ihn damals zurückgegeben....wie gesagt...die guten ab 1000 Euro!

Aber vielleicht hatte ich ja ein Montags Gerät..Es gibt auch gute Kritiken hier in meinem Schrauber Kollegen kreis....allerdings laufen die Stühle auch nicht so schön....Weiss nicht...

Wie wäre es denn, wenn wir in der IG hier einen guten anschaffen, und alle zusammenlegen? Einer verwaltet das Ding, und wer ihn braucht, zahlt dann das Porto, an den jenigen, der ihn gerade hat......

Bei 10 Leuten ist das ein Hunderter für jeden! Anleitungen dazu würde ich erstellen.....selbstverständlich Modellspezifisch

Wer mag, kann mir ja gerne ne PN schreiben...dann würde ich mich mal auf die suche machen! Einen Händler, der mir noch was schuldet hab ich auch! Die Prozente wären uns sicher...Sprecht mit mir!

_________________
Gruß vom Nordmann!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de