Aktuelle Zeit: Mo Dez 11, 2017 1:12 am

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 4:47 pm 
Guten Tag .-)

Ich bin auf der suche nach einer Griffheizung .

Wer kann mir da etwas zu sagen,welche was taugen bzw welche untauglich sind ?

Saito ..... Daytona ....????

mfg Ingo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 4:53 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 4:33 pm
Beiträge: 30
Wohnort: Neuwied
Ingo58L hat geschrieben:
Saito ..... Daytona ....????

mfg Ingo


oder ganz unauffällige hier: http://www.coolride.de/Shop/Griffheizun ... ndard.html

Gruß Uli

_________________
Wer gut über die Runden kommt
hat auch keine Probleme mit den Schlanken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 5:15 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
Oxford Heizgriffe, dort gibts 5 Stufen und nicht nur aus-lau-sauheiß. :kumaxx:

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 8:46 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 15, 2009 2:21 pm
Beiträge: 159
Wohnort: Bad Doberan
Ich hab die von Saito drann und bin damit sehr zufrieden.

Gruß K-H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 9:00 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
Die Bewertungen bei Louis sind aber recht durchwachsen.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 9:53 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 15, 2009 2:21 pm
Beiträge: 159
Wohnort: Bad Doberan
Baumschubser hat geschrieben:
Die Bewertungen bei Louis sind aber recht durchwachsen.


Warum???????
Gruß K-H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 9:59 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:41 am
Beiträge: 580
Wohnort: Osnabrück
Habe sowohl Daytona als auch Saito. Daytona ist hochwertiger. Die Schaltstufen OFF-START-ON reichen für mich aus.

LG

Karsten

_________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
XJ 900 (58L) -->geschrottet
Seit 02/2012: XJ 600 (51J) -->verkauft
Seit 06/2017: XV 1100 Virago mit vorverlegten Fußrasten und Wirth Gabelfedern -- der Rollator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: So Jan 20, 2013 10:14 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
XJ900-Kalle hat geschrieben:
Baumschubser hat geschrieben:
Die Bewertungen bei Louis sind aber recht durchwachsen.


Warum???????
Gruß K-H


Dann schau dir mal vor allem die eher negativen an, die sind viel aussagekräftiger als der Rest.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Mo Jan 21, 2013 12:09 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 23, 2008 8:22 pm
Beiträge: 184
Wohnort: Koblenz
Ich habe mir auch die Oxfords zugelegt, weil die eine Empfehlung im Vergleichstest bei einer der Motorradzeitschriften hatten und auch beim Thermobild sehr gut abschnitten.

Gruss Michael

_________________
2 x XJ 600 51J + XJ 900 4BB (58L wurde bei der Überführungsfahrt durch eine nette Dosenfahrerin Geschichte)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 4:45 pm 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 01, 2009 7:16 pm
Beiträge: 624
Wohnort: Rinteln
Hallo, bei Polo sind Heizgriffe von Oxford an diesem WE (25. - 27.) im Angebot für 49,95

VG
Heiko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 5:12 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 12, 2008 6:09 pm
Beiträge: 260
Wohnort: Dortmund
Ich habe keine Heizgriffe, nur warme Handschuhe. :stinkefinger:
Heizgriffe verschandeln das ganze Moped. :ausheck:

_________________
Gruß aus Dortmund von Siggi

Phantasie, ist oft wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 5:28 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
Heiko hat geschrieben:
Hallo, bei Polo sind Heizgriffe von Oxford an diesem WE (25. - 27.) im Angebot für 49,95

VG
Heiko


Und die etwas schwächeren sogar nur 29,95€. :kumaxx:

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Sa Jan 26, 2013 1:17 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 06, 2009 11:05 am
Beiträge: 66
Wohnort: derzeit noch Wendelstein
Saito II mit nachgerüstetem stufenlosen Regler.
Paßt!

Servus,

Holger

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Sa Jan 26, 2013 10:11 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
Ist dann aber um einiges teurer gewesen.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizgriffe
BeitragVerfasst: Sa Jan 26, 2013 8:44 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 06, 2009 11:05 am
Beiträge: 66
Wohnort: derzeit noch Wendelstein
Ca. zehn Euro, wenn ich das noch richtig im Hinterkopf habe.
Parallel dazu habe ich mir noch eine Kontrolleuchte in die Lenkerabdeckung eingesetzt - ein normales Instrumenten"birnchen", das durch ein zurechtgefeiltes Stückchen von einem zertrümmerten Blinkerglas schien.
Das Ergebnis hat mich überrascht - ich dachte eigentlich, daß die Wärmeleistung mittels Verminderung oder Vermehrung der Stromstärke via Widerstand über Drehpotentiometer gesteuert wird. Stattdessen wird die Wärme per Puls erzeugt, und die Temperatur bestimmte sich aus der Pulsfrequenz. Faszinierend.

Servus,

Holger

_________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de