Aktuelle Zeit: Do Aug 17, 2017 1:31 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2013 9:06 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 9:24 pm
Beiträge: 211
Wohnort: Bautzen
Ich habe mir Oxford Heizgriffe gegönnt und bin dabei ganz zum Ende auf ein kleines Problem gestoßen, was etwas unschön aussieht, nämlich die abgebildete Lücke. Diese kommt dadurch zustande, dass die originalen Griffe etwas länger sind, da war das überdeckt. Gibt es da irgendwelche Adapter oder andere Gewichte?

Bild
Bild
Bild

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2013 9:12 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 7:41 am
Beiträge: 573
Wohnort: Osnabrück
Ich habe das ganze Gerümpel einfach entsprechend weiter aussen montiert.
Inzwischen allerdings mit einem Superbike Lenker. Mit den Stummeln gibt's
natürlich innen eine Lücke. Konnte ich allerdings, so lange sie dran waren, mit leben.

LG

Karsten

_________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
XJ 900 (58L) Koni hinten, Hyperpro vorne, Superbikelenker, Faltenbälge, Warnblinkanlage, Conti ClassicAttack-->geschrottet
Seit 02/2012: XJ 600 (51J) Faltenbälge, Avon Roadrider-->verkauft


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2013 9:19 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 9:24 pm
Beiträge: 211
Wohnort: Bautzen
Hmm, die Dinger kleben jetzt, dafür ist es zu spät. Ich hatte ja gedacht, dass man den Einschub im Lenkerrohr nach innen drücken kann und dann dieser Rand des Gewichts im Lenker verschwindet, aber ist nicht, das sitzt bombenfest. Alternative wäre, den Rand vom Gewicht abzusägen und es bündig anzuschrauben.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2013 9:51 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1910
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
absägen wenn die Griffe festgeklebt sind.

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2013 9:05 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 9:24 pm
Beiträge: 211
Wohnort: Bautzen
Ich muss nochmal nachhaken. Ist das richtig so, dass da im Lenker nur ein Kunststoff- bzw. Gummiblock sitzt, der durch anziehen der Schraube von hinten durch eine Mutter angepresst wird und damit das Gewicht fixiert? Wenn ja, dann müsste man diesen Gummiblock ja theoretisch weiter rein klopfen können. Da der aber nach 20 Jahren festgewachsen ist, wirds nicht mehr zerstörungsfrei gehen. Ich habs versucht, rauszuziehen und reinzuhämmern, hat beides nicht funktioniert.

Deshalb die Frage, ob ich diesen Kunststoffblock ausbohren kann und dann einfach neue Lenkergewichte mit neuer Verschraubung etwas tiefer einsetzen kann?

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2013 10:01 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 01, 2010 10:21 pm
Beiträge: 20
Wohnort: 45739 Oer-Erkenschwick
Nee,da ist kein Gummiklotz drin.
Das Gewicht hat ein Schraubgewinde.

http://www.cmsnl.com/yamaha-xj900rk-198 ... ml#results" onclick="window.open(this.href);return false;

Schau mal genau hin.Da müßte ein 8er (oder war's ein 10er?)Inbuss rein passen.
Dann mal ordentlich drehen (Gummihammer)dann sollte das Gewicht aufgeben und sich vom Lenker lösen.

Gruß
Michael

_________________
XJ 600 51j '90/ Suzuki LS 650 '89 Suzuki DL 1000 V-Strom in Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2013 10:08 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 9:24 pm
Beiträge: 211
Wohnort: Bautzen
Es geht ja nicht drum, das Gewicht abzubauen, das ist nicht das Problem. Mich stört nach Anbau der Heizgriffe die hässliche Lücke. Und im Lenker muss ja ein Gegenstück sein, wo man die lange Schraube reindreht und diese Mutter ist meiner Meinung nach weiter innen hinter dem Kunststoffblock. Denn ich würde schon behaupten, dass der Lenker hohl ist wie jeder Rohrlenker auch.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2013 10:47 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1910
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
bei mir ist da ein Gummilotz wie Baumschubser es beschrieben hat... dahonter ist aber Vollmaterial.. weiter als rein geht da nicht.
Man könnte den "Gummidübel ausbohren und nen kürzeren verwenden.... Schraube auch kürzen..
Dat passende Zeugs zu finden... wird wohl auch nicht einfach..
Ich würd die Gewichte kürzen und die Schrauben entsprechend auch.

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2013 10:55 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 9:24 pm
Beiträge: 211
Wohnort: Bautzen
Kürzere Schrauben sind kein Thema, sowas hab ich in fast jeder Größe auf Halde. Aber wenn da in der Tiefe nicht genug Platz ist, nutzen auch Zubehörgewichte wenig, da hast du Recht. Also doch entweder nen Ring übersreifen oder dei Gewichte absägen um paar Millimeter.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 07, 2013 12:25 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1910
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
maaaiiinnn reednnn :lol: :lol:

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 14, 2013 9:42 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 9:24 pm
Beiträge: 211
Wohnort: Bautzen
Ich hab das Problem aufgrund eines Tipps ganz profan gelöst:
http://www.louis.de/_10a49c7314243d32ba6d60f36de986a4fe/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10005354
Passt 1A, schließt bündig ab und sieht auch noch gescheit aus. Am Gasgriff wurde die nötige Freigängigkeit mit einer hauchdünnen Unterlegscheibe als Distanzstück hergestellt.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Feb 11, 2017 4:20 pm 
Offline

Registriert: Sa Jan 10, 2015 8:19 pm
Beiträge: 41
Angeklebt ? Wenn ja - womit ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Feb 11, 2017 5:00 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 9:31 pm
Beiträge: 1910
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
Mr.4BB hat geschrieben:
Angeklebt ? Wenn ja - womit ?


nicht kleben.. einfach dazwischen, feddisch.

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
XJ900(4BB),XJ700X(watercooled-20Ventil), SMC250 Stinger, Kallio 50er Roller, und andere Fahrzeuge :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de