Aktuelle Zeit: Mi Dez 19, 2018 9:46 am

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Sa Feb 01, 2014 6:34 pm 
Hallo zusammen,

ich habe mich gerade entschlossen, mir eine 900F zuzulegen, wohl eine 58L, und diese dann so original wie möglich auf "N" umzubauen. Ich glaube, das ist hier schon öfter besprochen worden und ich werde da nicht soooo viel Support benötigen, aber einiges halt doch.
Also: Zur Zeit habe ich: Den grossen 24er Scheinwerfer, den passenden Scheinwerferhalter einer XJ900N, eine Cockpiteinheit von einer XJ650, und einen Tacho einer XJ650, mit Wellenantrieb allerdings nur bis 220km/h Skala, sowie einen elektronischen Drehzahlmesser (roter Bereich ab 9500U/min).
Cockpit, Drehzahlmesser und Tachometer sind bereits auf einem Halter montiert und der weist 2 Augen auf, die sich exakt mit denen auf dem Scheinwerferhalter oben decken.
Frage: Wie ist die Instrumenten-/Cockpiteinheit bei der 900N befestigt? Auf dem Lampenhalter, oder auf der Gabelbrücke? Da die Beschaffung der Gabelbrücke wohl ein grosses Problem darstellt, war meine Idee, die 900F Brücke dranzulassen und mir von LSL eine Superbikelenker Gabelbrücke (bzw. ist es glaube ich nur ein Adapter für die originale Gabelbrücke) zu ziehen. Darauf käme dann von LSL der Naked Bike Lenker! Geht aber natürlich nur, wenn das mit der Instrumentenbefestigung hinhaut.

Wahrscheinlich gibt es noch eine Handvoll mehr Probleme, aber ich lasse es ersteinmal auf mich zukommen. Wer noch Teile abzugeben hat, kann
sich gerne bei mir melden.
Supergeil wären ein paar Detailfotos einer 900 N, die diese Baugruppe schön zeigen! ViEEEEELEN Dank schon einmal und tolle Grüsse Joachim


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Sa Feb 01, 2014 7:18 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 15, 2011 8:04 am
Beiträge: 243
Wohnort: Berlin - Spandau
ich habe bei mir die Gabelbrücke der TR 1 verbaut da sind dann auch die Augen drann wo die Armaturen befestigt werden

Bild

_________________
mfg Uwe
xj 900 Diversion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 02, 2014 7:41 am 
Hallo

Der Umbau wird ein mächtig großes Loch in deine Geldbörse hinterlassen ,glaub mir ich habe es hinter mir . Kauf dir eine originale :lol:
Ich möchte meine abgeben

Die zum Beispiel
http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=23011" onclick="window.open(this.href);return false;
Werbung in eigener sache :P

Gruß Noppes


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 02, 2014 9:56 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 15, 2011 8:04 am
Beiträge: 243
Wohnort: Berlin - Spandau
ja eine Orginale N zu kaufen wäre auch eine Option :)
Nur der Preis .............
Die meisten Teile hat er ja schon, jetzt noch Gabelbrücke und Hutzen und es kann losgehen :lol:

_________________
mfg Uwe
xj 900 Diversion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 02, 2014 11:38 am 
Preis ist reine Verhandlung
Gruß Noppes


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Mo Feb 03, 2014 10:18 am 
Moin Noppes,

das wird nix mir Deinem Link!
Geht bei mir nicht auf!

Gruss
Joachim


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Di Feb 04, 2014 7:27 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 12, 2013 4:54 pm
Beiträge: 157
Wohnort: 15xxx
xj biker hat geschrieben:
und Hutzen und es kann losgehen :lol:



hi,

genau hutzen braucht der mensch :D :D :D :D :D

gruß
guido

_________________
Gruß
Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 09, 2014 3:58 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 21, 2009 3:54 pm
Beiträge: 64
Wohnort: 25840 Friedrichstadt
Hallo Joachim,

ja diese Idee hatte ich auch mal. Hatte auch die cockpiteinheit einer xj 650 usw.
Das Problem ist halt, dass die N völlig andere Gabelbrücken hat, die du für horrendes Geld (letztes Jahr bei e-bay zwischen 199 und 230 Doppelmark) ersteigern kannst. Von LSL mit Lenker 230,-€. Damit hast du aber dein Problem mit der Cockpithalterung nicht gelöst. Die sind bei LSL nicht mit mit dabei.

Es ist halt eine Geldfrage.

Ich habe für mich einen Kompromis geschlossen und bin zufrieden damit.
baust dir einen eigenen cockpithalter. Meine ist auch mit dem ganzen klimbim übern Tüv.

Viel Spass beim basteln

Gruß Dirk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 09, 2014 4:01 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 21, 2009 3:54 pm
Beiträge: 64
Wohnort: 25840 Friedrichstadt
ach ja,

die berühmten beiden hutzen am Tank gehören auch zur N.
Ich hab meine nach ewigen suchen bei e-bay für 45,-€ ersteigert und nochmal neu schwarz lackiert.

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Mo Feb 10, 2014 6:51 pm 
Hallo Dirk,

danke für die Tipps und Pics! Das ist übrigens genau die Lackvariante, die mir gefällt. Schade ist, das mir die 4BB Farbschemen besser gefallen, als die der 58L, aber mir graut´s vor einer 4BB, der der dann der Auspuff mal den Geist aufgibt. Ersatz in Originalform scheint für die 4BB wohl ein noch grösseres Thema zu sein als ohnehin schon! Was die Brücke angeht, denke ich, daß ich, bevor ich 230.-Öcken bei LSL ablatze, lieber warte, bis mir eine N Gabelbrücke vor die Flinte läuft. Teuer wird es sowieso, ob Umbau oder Original N, 2 Mille werden wohl drauf gehen. Aber dann hat man einen geilen unverkleideten Kardantourer, schick und elegant, ganz das Gegenteil von zukünftigen Besitzer (und BMW....)! :wink:

Tolle Grüsse
Jo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Di Feb 11, 2014 1:44 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 21, 2009 3:54 pm
Beiträge: 64
Wohnort: 25840 Friedrichstadt
hi joachim,
na ich denke 2 mille werden es wohl nicht werden.
Also meine ist eigentlich eine 31A baujahr 83.

Es ist aber ein hammer, was die noch für eine fast 30 Jahre alte Gabelbrücke haben wollen.
Ich habe mit allem denke ich 1200,-€ investiert.( Sitzbank neu beziehen, umbau der gabel auf 58L, Bremsscheiben 4BB, Scheinwerfer Blinker, LSL Gabelbrücke, Tank 4BB( habe ich sehr günstig bekommen, meiner war durch, Digitaltacho, umrüsten auf Stecksicherung.
habe Elektrik so ziemlich alles selber gemacht

Habe aber auch mit den Verkauf der Halbschale. cockpit etc. etwas gewinn gemacht.

Viel Spaß beim Basteln

Gruß Dirk.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 23, 2014 5:06 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 21, 2009 3:54 pm
Beiträge: 64
Wohnort: 25840 Friedrichstadt
moin Moin,

hat einer von euch schon den cafe racer umbau einer xj 650 mit xj 900 teilen auf e-bay gesehen????

Es ist ja bekanntlich Geschmackssache.
Ich finde das aber genial umgesetzt.

Vor allem mit den breiteren reifen. Mir scheinen hier die Originalfelgen hinten verbreitert worden zu sein.
Ansonsten passen wohl kaum 150er Reifen drauf. Oder doch ?????. Hab ich noch nie gesehen.

MFG Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: So Feb 23, 2014 7:37 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 12, 2013 4:54 pm
Beiträge: 157
Wohnort: 15xxx
jepp,
die weiße. da hab ich schon gezuckt. cooles teil.

gruß
guido

_________________
Gruß
Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Mo Feb 24, 2014 8:13 am 
Online
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 08, 2009 8:41 pm
Beiträge: 415
Wohnort: Tauberbischofsheim
Dirk Hormuth hat geschrieben:
hat einer von euch schon den cafe racer umbau einer xj 650 mit xj 900 teilen auf e-bay gesehen????


Hi,

leider nein, entweder schon weg oder ich bin zu blöd zum suchen ... :oops:
Hast du bitte mal die Auktions-ID? Thx!

_________________
Schöne Grüsse aus dem Taubertal

Jürgen

XJ650/4K0-0502xx/Bj82/750ccm/88PS/133.000km
XS1100 & XJ650 & XJ900N


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau 900F auf 900 N
BeitragVerfasst: Di Feb 25, 2014 1:09 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 21, 2009 3:54 pm
Beiträge: 64
Wohnort: 25840 Friedrichstadt
Hi Jürgen,
die ist anscheinend schon wieder raus. schade

MFG Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de