Aktuelle Zeit: Mo Nov 12, 2018 10:06 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Fr Jun 06, 2014 11:41 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 02, 2014 9:22 pm
Beiträge: 29
Wohnort: Elsdorf/ Niedersachsen
Moin XJ-Gemeinde,
war letzte Woche bei meinem 2-Radmonteur um ein neues Blinkerrelais zu holen (für 58l), bei Betätigung links keine Intervalle sondern Dauerlicht. Beim Versuch gängige Relais einzusetzen verzweifelten wir fast, da keines den gewünschten Erfolg brachte. Nach Öffnung des Relais und Reinigung der Kontakte funktionierte es wieder. Wo krieg ich ein passendes Relais, für den Fall das es ganz den Geist aufgibt. Hat da jemand einen Tipp für mich?
Gruß
Harry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Fr Jun 06, 2014 2:50 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 12, 2013 4:54 pm
Beiträge: 157
Wohnort: 15xxx
hi,

händler oder ebay. wenn du keine abschaltautomatik hast, sollte es in der bucht viele geben. kennung vergleichen. die mit verbauter abschaltautomatik sind anders

gruß
guido

_________________
Gruß
Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Fr Jun 06, 2014 5:40 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:41 am
Beiträge: 599
Wohnort: Osnabrück
Die Standard Relais passen nicht, weil die Japaner zwei Kontakte vertauscht haben. Wenn man die beiden gegenüberliegenden Kabel am Relais tauscht, funzen auch Relais aus dem Zubehör. Immer vorausgesetzt, das dein Moped, wie vom Sanionkel schon geschrieben, keine automatische Abschaltung hat.

LG

Karsten

_________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
XJ 900 (58L) -->geschrottet
Seit 02/2012: XJ 600 (51J) -->verkauft
Seit 06/2017: XV 1100 Virago mit vorverlegten Fußrasten und Rückenlehne -- der Rollator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Fr Jun 06, 2014 7:51 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
Genau so, die beiden Kabel tauschen, dann passt jedes Zubehör-Relais von Louis & Co. Und billiger als original ist obendrein.

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Sa Jun 07, 2014 11:26 am 
Offline
Premium

Registriert: Mi Dez 09, 2009 3:57 pm
Beiträge: 52
Wohnort: 67346 Speyer
Hai Harry Blinkerrelais geht auch mit deutschen Artikeln da muß mann aber am Stecker zwei Drähte tauschen. Den Stecker kann man an der Rückseite öffnen und die einzelflachstecker rausziehen und richtig einbaue. Klappe zu -gud is. Das sollte aber jemand mit elektrischen Kenntnissen sein sonst kannwas kaputt gehen. Viel Spaß noch beim basteln.
Eddy.

_________________
Eddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Sa Jun 07, 2014 1:00 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 12, 2011 8:24 pm
Beiträge: 212
Wohnort: Bautzen
Also elektrische Kenntnisse braucht man da garantiert keine, da geht auch nix kaputt. Einzig Grobmotoriker könnten den Kompaktstecker zerwürgen, aber da gehört schon was dazu. :mrgreen:

_________________
XJ 900 4BB
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Sa Jun 07, 2014 1:33 pm 
Offline
Premium

Registriert: Mi Dez 09, 2009 3:57 pm
Beiträge: 52
Wohnort: 67346 Speyer
Du glaubst nicht zu was mansche Menschen in ihrer Wut fähig sind. Ich war auch schon mal kurz bdavor mein Mopped inne Tonne oder Schrottpresse zu bringen. Allerdings das Scheissding war einfach zu schwer.HIHIHI.
Schwein gehabt.
Gruß
Eddy

_________________
Eddy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: So Jun 08, 2014 3:12 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 02, 2014 9:22 pm
Beiträge: 29
Wohnort: Elsdorf/ Niedersachsen
Danke für die Tipps, das mit dem Kabeltausch hatten wir auch probiert. Und -Ja- meine hat eine Abschaltautomatik. (Würde ich mir woanders auch manchmal wünschen).
Das eingebaute Relais ist im Vergleich zu den Probierten um fast 50% breiter. Aufschrift, Typbezeichnung ist nicht mehr zu erkennen. Könnt ihr mir die Typennummer mal nennen?
Danke Vorab.
Gruß
Harry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Mo Jun 09, 2014 8:57 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 12, 2013 4:54 pm
Beiträge: 157
Wohnort: 15xxx
hi,

bei mir ist es auch nicht mehr so gut zu lesen, aber:
Nippondenso FU 249 (98) oder (93).

gruß
guido

_________________
Gruß
Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blinkerrelais
BeitragVerfasst: Mo Jun 09, 2014 10:07 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 02, 2014 9:22 pm
Beiträge: 29
Wohnort: Elsdorf/ Niedersachsen
Danke Guido, hab ich notiert und schau mich mal um.
Gruß
Harry


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de