Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 2:47 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Fr Jul 11, 2014 5:15 pm 
Man gönnt sich ja sonst nix . . .

Hallo Gemeinde,

habe mir für meine 58L bei Wilbers zwei Federbeine Ecoline 531 kommen lassen.
Die 531er unterscheiden sich von den "normalen" 530er lediglich durch eine Chromkappe oben. Und genau damit stößt das Federbein an den Rahmen. Ich habe mal ein Bild von der rechten Seite angehängt, auf dem man ganz gut sehen kann, daß - nachdem das Federbein oben angebracht ist - es sich unten gar nicht so weit bewegen lässt, um es dort ebenfalls zu befestigen.
Die linke Seite ist im Prinzip ähnlich: das Federbein lässt sich nicht ganz auf den beiden Bolzen durchschieben, da auch hier die obere Chromkappe vorher an den Rahmen anstösst.

Ich denke, falsch machen kann man da ja eigentlich nix. Liegt's vielleicht nur einfach an dieser superschicken Chromkappe - und ohne diese würden die Federbeine passen?

Fragende Grüße in die Runde - Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Fr Jul 11, 2014 5:48 pm 
Hallo
Wende dich doch mal an Wilbers direkt mit dem Foto.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Fr Jul 11, 2014 5:59 pm 
Offline

Registriert: So Mär 07, 2010 5:28 pm
Beiträge: 285
Wohnort: Landkreis Celle
Wenn die 58L in der ABE aufgeführt ist unbedingt Kontakt mit Wilbers aufnehmen.
Grüße aus der Südheide

Andy mit ...

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 9:48 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 15, 2011 8:04 am
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin - Spandau
hast auch ein Bild das es mal komplett zeigt :idea:

_________________
mfg Uwe
xj 900 Diversion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 10:51 am 
xj biker hat geschrieben:
hast auch ein Bild das es mal komplett zeigt :idea:


Hallo Uwe,

wenn's weiter nichts ist :wink: .

Oben ist das Auge des Federbeins auf den Bolzen ganz durchgeschoben - und unten geht es dann nicht weiter, als auf dem Foto zu sehen, da die Chromkappe schon an den Rahmen stößt. Daher auch meine Frage, ob es ohne diese Kappe (das wäre dann der Typ 530) passen würde.

P.S. laut Liste von Wilbers sollten beide Typen auf der 58L passen

Gruß / Jürgen

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 12:13 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 12, 2013 4:54 pm
Beiträge: 157
Wohnort: 15xxx
hi,

hast du beide mal gleichzeitig angebaut.
wenn dann die schwinge tiefer kommt, könnte es passen.
kannst du die kappe abmachen?

gruß
guido

_________________
Gruß
Guido


Zuletzt geändert von sanionkel am Sa Jul 12, 2014 12:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 12:28 pm 
sanionkel hat geschrieben:
hi,

hast du beide mal gleichzeitig angebaut.
wenn dann die schwinge tiefer kommt, könnte es passen.

gruß
guido


Hallo Guido,

hatte beide Seiten dran - hat mit Schwinge tiefer leider nix zu tun. Anbei mal zusätzlich ein Foto von der linken Seite mit der Position, wie weit die beiden Augen des Federbeins auf die beiden Bolzen aufgeschoben werden können (ohne zu verkanten), bis die Chromkappe gegen den Rahmen stößt. Wäre die Kappe etwas abgeschrägt oder hätte ein paar Millimeter weniger in der Höhe, würden beide Federbeine wahrscheinlich ohne Probleme draufgehen.
Daher auch meine Vermutung, daß der ansonst baugleiche Typ 530 ohne diese Kappe wahrscheinlich passt - es sind ja nur wenige Millimeter, die mir auf dem Weg zu einem besseren Fahrwerk im Wege stehen.

Gruß / Jürgen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 12:33 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 15, 2011 8:04 am
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin - Spandau
kann es sein das die verkehrt drinnen sind ......
also Chromkappe nach unten

_________________
mfg Uwe
xj 900 Diversion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 1:14 pm 
xj biker hat geschrieben:
kann es sein das die verkehrt drinnen sind ......
also Chromkappe nach unten


Nee nee,
die Chromkappen gehören definitiv nach oben - und da die Bolzen auch nicht alle gleich sind, ist es eigentlich unmöglich, die Federbeine in irgendeiner Art und Weise "falsch herum" zu montieren.
Gruß / Jürgen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 8:50 am 
Offline

Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:16 am
Beiträge: 20
Wohnort: Essen
...die 531er Dämpfer passen mit Chromkappe nicht an der XJ900F/N, das war bei mir seinerzeit auch so. Ich hatte sie damals in einem ebay-Shop (Z-Tech o.s.ä.) gekauft und danach reklamiert. Ohne Kappe hat`s dann gepaßt. Die Dämpfer waren aber auch nicht wirklich besser als die Konis, dafür aber um den Faktor zwei teurer. Ich habe sie sehr schnell wieder verkauft und meine alten Konis in Aachen instandsetzen lassen. Seither fahre ich wieder diese Dämpfer und bin damit rundum zufrieden. Ich glaube die Werbung weckt da Erwartungen, die bei der XJ einfach nicht erfüllt werden können. Auch nicht durch neue Spezial-Stoßdämpfer. Das Fahrwerkskonzept stammt aus den frühen 80er Jahren, da erwirken auch diese speziellen Dämpfer keine Wunder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 9:59 pm 
XJ-Commander hat geschrieben:
...die 531er Dämpfer passen mit Chromkappe nicht an der XJ900F/N, das war bei mir seinerzeit auch so. Ich hatte sie damals in einem ebay-Shop (Z-Tech o.s.ä.) gekauft und danach reklamiert. Ohne Kappe hat`s dann gepaßt. Die Dämpfer waren aber auch nicht wirklich besser als die Konis, dafür aber um den Faktor zwei teurer. Ich habe sie sehr schnell wieder verkauft und meine alten Konis in Aachen instandsetzen lassen. Seither fahre ich wieder diese Dämpfer und bin damit rundum zufrieden. Ich glaube die Werbung weckt da Erwartungen, die bei der XJ einfach nicht erfüllt werden können. Auch nicht durch neue Spezial-Stoßdämpfer. Das Fahrwerkskonzept stammt aus den frühen 80er Jahren, da erwirken auch diese speziellen Dämpfer keine Wunder.


Hi,
das die Wilbers überteuert sind, das ist mir auch klar :roll: , daher auch die Überschrift beim ersten Fred "Man gönnt sich ja sonst nix" . . . .
Konis habe ich seit vor der Wende auf der XJ650 und meiner CB350K - sind jetzt auch nicht wirklich der Bringer, daher der Versuch mit den Wilbers 8) .
Aber allerbesten Dank für Deine Info hinsichtlich mit/ohne Chromkappe - ich wollte schon anfangen, an meinem Schraubergenius zu zweifeln :D
Veregnete Eifelgrüße vom Effjotter


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Fr Aug 01, 2014 7:49 pm 
So, die Chromkappen sind von den Federbeinen runter und selbige inzwischen montiert. Passen und fahren - besonders in Kombi mit den neuen Gabelfedern - ganz wunderbar.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Ecoline Typ 531 auf 58L
BeitragVerfasst: Do Okt 16, 2014 10:53 pm 
Nur ganz kurz vor der Winterpause ein abschließender Nachtrag:

Wilbers hat für die XJ900 die Federbeine mit Chromkappe inzwischen aus dem Programm genommen - immerhin :lol: .
Hätten's auch schon vorher machen können. Aber wir leben nicht in einer perfekten Welt. Wäre ja auch langweilig.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Restsaison und eine schrauber-intensive Winterpause.

Man liest sich 8)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de