Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 12:15 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: So Apr 19, 2015 3:51 pm 
Offline
Premium

Registriert: Fr Nov 29, 2013 8:40 pm
Beiträge: 13
Wohnort: Dachau
Hallo liebes Forum,

an meiner XJ900 58L ist ein ungewöhnlicher Schalthebel verbaut. Alle mir bekannten Yamahas haben einen runden Gummi, bei mir ist der Hebel oval geformt. Ich nehme an, dass einer der Vorbesitzer das umgerüstet hat. Weiß jemand, von welchem Modell dieser stammen könnte, ich möchte evtl. den angenagten Gummi ersetzen und habe bisher keinen Hinweis, was da drauf gehört. Schaltet sich aber sehr gut damit, angenehm, da die "Last" sich auf eine größere Fläche verteilt.

Viele Grüße
Bernhard

Bild

_________________
Zweiräder derzeit: 1990er XJ90058l , 1993er XT600K3TB , 1998er VespaPX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: So Apr 19, 2015 4:04 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 8:31 pm
Beiträge: 1954
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
https://www.google.de/search?hl=de&q=ya ... Q&tbm=isch" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.ebay.de/itm/like/36127327337 ... rmvSB=true

http://www.ebay.de/itm/like/35137515696 ... rmvSB=true

Aluschalthebel mit ovalem Gummi:
Yamaha XJ900/31A :kumaxx:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: So Apr 19, 2015 4:12 pm 
Offline
Premium

Registriert: Fr Nov 29, 2013 8:40 pm
Beiträge: 13
Wohnort: Dachau
Hallo Gerhard,

besten Dank, da bin ich nicht drauf gekommen, obwohl es so einfach ist, ich dachte die seien alle gleich, wieder was gelernt !

Viele Grüße
Bernhard

_________________
Zweiräder derzeit: 1990er XJ90058l , 1993er XT600K3TB , 1998er VespaPX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 4:31 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 23, 2008 8:22 pm
Beiträge: 191
Wohnort: Koblenz
Ich habe auch an meiner 4BB den 31A Schalthebel aus Alu verbaut.
Aus dem gleichen Grund, den Du schon angeführt hast.

_________________
2 x XJ 600 51J + XJ 900 4BB + 58L (erste 58L wurde bei der Überführungsfahrt durch eine nette Dosenfahrerin Geschichte)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 5:26 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Sep 12, 2013 4:54 pm
Beiträge: 157
Wohnort: 15xxx
hi,

ja,ja die erste serie von 83' war schon die beste.
da gabs schalthebel und alle rasten in alu.
ich hab alles umgerüstet, auch wegen der optik
wenns geht, dreh den gummi einfach um 180°. dann siehste das abgefressene nicht :lol:


gruß
guido

_________________
Gruß
Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 5:29 pm 
Offline
Premium

Registriert: Fr Nov 29, 2013 8:40 pm
Beiträge: 13
Wohnort: Dachau
Bei eBay wird ein solcher Gummi angeboten, zum "Schnäppchenpreis" von 59 Euro ;-)
Bei Yamaha hab ich noch gar nicht gefragt, ob der noch lieferbar ist, laut Ersatzteilliste etwa um 4,90 Euro ! Sachen gibt's....

_________________
Zweiräder derzeit: 1990er XJ90058l , 1993er XT600K3TB , 1998er VespaPX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 6:26 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 15, 2009 2:21 pm
Beiträge: 163
Wohnort: Bad Doberan
Yamaha-Treiber hat geschrieben:
Bei eBay wird ein solcher Gummi angeboten, zum "Schnäppchenpreis" von 59 Euro ;-)
Bei Yamaha hab ich noch gar nicht gefragt, ob der noch lieferbar ist, laut Ersatzteilliste etwa um 4,90 Euro ! Sachen gibt's....



...also wenn du unbedingt so ein Ding brauchst, bei mir kannst du einen solchen haben.
Mit Gewindestange den zwei Kugelköpfen, und dem kleinen Hebel der auf die Schaltwelle kommt
zum Schnäppchenpreis von sagen wir mal 15 €. Ist das ein Angebot?

Gruß K-H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 8:06 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 8:31 pm
Beiträge: 1954
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
Baumarkt, gewebeverstärkter Wasserschlauch passenden Durchmessers :mrgreen: :kumaxx:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 8:18 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 15, 2009 2:21 pm
Beiträge: 163
Wohnort: Bad Doberan
gerhard aus HH hat geschrieben:
Baumarkt, gewebeverstärkter Wasserschlauch passenden Durchmessers :mrgreen: :kumaxx:


Ja Gerhard, als Notlösung O.K.
Aber da musst du ja einen ganzen Meter nehmen. Was machst du mit dem Rest ? :lol: :lol:

Gruß K-H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ungewöhnlicher Schalthebel
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2015 8:30 pm 
Offline
Premium

Registriert: Fr Nov 29, 2013 8:40 pm
Beiträge: 13
Wohnort: Dachau
Hallo K-H,

vielen Dank für das freundliche Angebot, aber ich habe ja schon alles, mir ging es nur um den Gummi als Neuteil, aber da kann ich gut mit leben, falls der schwierig zu bekommen sein sollte, kann das auch so bleiben ;-),

viele Grüße
Bernhard

_________________
Zweiräder derzeit: 1990er XJ90058l , 1993er XT600K3TB , 1998er VespaPX150


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de