Aktuelle Zeit: Fr Dez 15, 2017 3:09 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifengröße Vorderrad
BeitragVerfasst: Mo Aug 01, 2016 7:07 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 13, 2011 2:35 am
Beiträge: 77
Wohnort: 32584 Löhne
Habe mir bei meinem Reifenhändler Ende MAi einen 100er Avon Roadrider bestellt und aufziehen lassen.
Am Samstag stellte dann einige fest, das man mir einen 110er aufgezogen hatte.
Habe mal etwas nachgeforscht . Wenn man nach Modell sucht (also XJ 900F 4BB) wird tatsächlich der 110er angezeigt - in der Freigabe steht dann wieder der 100er. :evil:
Unabhängig jetzt von der Betriebserlaubnis - kann technisch gesehen etwas passieren wenn ich erstmal damit weiterfahre?

_________________
LG

Sigrid

-------------------------------------------------------------------------
XJ 900 4BB
Der Weg ist das Ziel !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße Vorderrad
BeitragVerfasst: Mo Aug 01, 2016 8:44 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 23, 2008 8:22 pm
Beiträge: 184
Wohnort: Koblenz
technisch dürfte nichts passieren, wenn genügend Abstand (5mm) zu Teilen besteht, an denen der Reifen schleifen könnte.
Das dürfte vorne kein Problem sein.
Allerdings solltest Du nicht unbedingt der Trachtentruppe in die Finger fallen, sonst Mängelbericht und Knöllchen.

Gruss Michael

_________________
2 x XJ 600 51J + XJ 900 4BB (58L wurde bei der Überführungsfahrt durch eine nette Dosenfahrerin Geschichte)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße Vorderrad
BeitragVerfasst: Mo Aug 01, 2016 11:08 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 21, 2011 8:31 pm
Beiträge: 1941
Wohnort: 3-Zi-Wohnung,Keller-Flur-Boden
XJ Lady hat geschrieben:
Habe mir bei meinem Reifenhändler Ende MAi einen 100er Avon Roadrider bestellt und aufziehen lassen.
Am Samstag stellte dann einige fest, das man mir einen 110er aufgezogen hatte.
Habe mal etwas nachgeforscht . Wenn man nach Modell sucht (also XJ 900F 4BB) wird tatsächlich der 110er angezeigt - in der Freigabe steht dann wieder der 100er. :evil:
Unabhängig jetzt von der Betriebserlaubnis - kann technisch gesehen etwas passieren wenn ich erstmal damit weiterfahre?


Rein rechtlich kannste bei nem Crash in arge Schwierigkeiten kommen .
Nicht eingetragene Reifen....---> Betriebserlaubnis erloschen.
Versicherung wird Zahlungen von Dir zurückfordern.
Ich sehe 3 Möglichkeien:
1. Beim Reifenhändler reklamieren und Austausch fordern.
Der sollte dich eigentlich vor der Montage darauf hingewiesen haben.

2. Möglichkeit: zum Tüv fahren und versuchen den Reifen eintragen zu lassen.

Letzte Möglichkeit: vom Avon eine Freigabebescheinigung für den Reifen an Deiner XJ zu erbitten.
Wenn die das ablehnen.... dann greift nur Möglichkeit 1 oder 2.

LG Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifengröße Vorderrad
BeitragVerfasst: Mo Aug 01, 2016 2:26 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 13, 2011 2:35 am
Beiträge: 77
Wohnort: 32584 Löhne
Danke Euch. Das mit der Betriebserlaubnis etc. ist mir vollkommen klar.
Habe den Reifenhändler angerufen- bekomme einen neuen Reifen. Diesmal wird aber sofort kontrolliert !

_________________
LG

Sigrid

-------------------------------------------------------------------------
XJ 900 4BB
Der Weg ist das Ziel !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de