Aktuelle Zeit: Mi Aug 16, 2017 5:22 pm

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gabel verzogen?
BeitragVerfasst: So Sep 25, 2016 11:14 am 
Offline

Registriert: Mo Mär 24, 2014 1:41 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hallo Leute !
Ich habe gestern die Gabel neu abgedichtet und hatte riesen Probleme die Holme wieder in die Brüche zu bekommen. Einer flutsche und der andere hatte sicher 3mm Versatz.
Was kann das sein? Helft mir bitte mal.

Gruß vom Niederrhein
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel verzogen?
BeitragVerfasst: So Sep 25, 2016 7:46 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 15, 2011 9:04 am
Beiträge: 225
Wohnort: Berlin - Spandau
Ging alles leicht beim Ausbau

_________________
mfg Uwe
xj 900 Diversion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gabel verzogen?
BeitragVerfasst: So Sep 25, 2016 8:48 pm 
Offline

Registriert: Mo Mär 24, 2014 1:41 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Kamp-Lintfort
Ja, der Ausbau war kein Problem. Hab heute noch mal alles gelöst und die Gabel mehrfach eingetaucht und dann von unten nach oben wieder verschraubt. Dann mal ca. 100km gefahren. Zieht nicht zu einer Seite und die Gabel arbeitet so wie sie soll.

Gruß vom Niederrhein

Frank


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de