Aktuelle Zeit: Do Jul 18, 2019 8:49 am

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Mi Nov 14, 2018 9:26 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 29, 2016 7:17 pm
Beiträge: 197
......muss ich nun wohl von einem sehr guten Freund.

Ich bin gerade sehr traurig, weil ich nicht verstehe, warum der liebe Gott nun wohl in Kürze einen guten Freund zu sich ruft. Kann der gute Mann da oben nicht bitte die ganzen Arschlöcher um mich rum nehmen? Muss es wirklich der mir seit einigen Jahren sehr ans Herz gewachsene alte schrobige Typ aus der zweitgrößten Stadt Deutschlands sein?

Einer,
...der hier immer sein Wissen für alle preisgegeben hat, ohne dafür jemals eine Rechnung zu stellen, aber immer die Häme der Neider und Besserwisser eingesteckt hat...auch und erst recht im Schwester Forum?
...sich nie gescheut hat, auch unbequeme Meinungen Anderer zu akzeptieren, und trotzdem da zu sein, wenns mal geklemmt hat?
...der mich zur ersten Fischbrötchen Tour eingeladen hat, obwohl ich gar keine XJ mehr hatte?
...der sich nie um irgendwelche Kritiker geschert hat, weil er genau wusste, dass ihm letztendlich keiner von denen wirklich das Wasser reichen konnte...ausser er war der Kellner...?
...und letztendlich einer der liebenswertesten und verkanntesten Menschen war, den ich die Ehre hatte kennen zu lernen

Das Leben ist leider nicht immer gerecht. In diesem Fall schon mal gleich gar nicht! Schön ist aber, dass ich diesen wertvollen Menschen noch kennenlernen......und ihn eine Weile begleiten durfte. Dieser Mann hat in der relativ kurzen Zeit tiefe Fußstapfen in meiner Seele hinterlassen...und dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Seine ultra taffe Frau hat ihm heute nun gesagt...:"Setz Dich auf Deine XJ und fahr los..." Was für eine Stärke....diesem Mädel zolle ich hiermit meinen tiefsten ehrlichen Respekt!

Und......Ich würde ihn gerne noch mal begleiten....hätte er sich mehr als verdient!


So "Farewell" mein Bester...Danke sehr, dass Du mein Leben in dem ganzen Scheiss hier positiv bereichert hast. Ich besuche Dich morgen noch mal und hoffe, dass Du dann noch da bist. Es war mir eine Ehre, Deine 4BB schrauben zu dürfen! Es war mir eine Ehre, Dich kennenlernen zu dürfen....wenn auch viel zu spät!

Machs gut .....da, wo Du jetzt hingehst! Und irgendwann fahren wir beide mal wieder ne Runde "Fischbrötchen essen" ganz sicher!

Wo auch immer das sein mag...... Halt mir nen Parkplatz für ne FJR frei da oben!



*Sorry...das musste ich jetzt mal loswerden...*

_________________
Gruß vom Nordmann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 12:22 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 23, 2008 12:46 am
Beiträge: 290
Wohnort: München
:cry:
du hast ihn in wunderbaren Worten beschrieben.....und ich bin mir sicher, wir wissen alle, wen du meinst.
Gib bitte Bescheid, wenn er seine XJ-Reise angetreten hat.

traurige Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 6:23 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 29, 2016 7:17 pm
Beiträge: 197
Vorhin so zwischen 3 und 4 hat er den letzten Gang eingelegt......Jetzt hat ers geschafft!

Gute Fahrt mein Bester!

_________________
Gruß vom Nordmann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 8:38 am 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 08, 2008 6:36 pm
Beiträge: 290
Wohnort: 82256 Fürstenfeldbruck
:cry:

_________________
Gruß aus FFB
Susanne

Schwarzes Tape hebt alles! ----------- Pinkes auch... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 9:39 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 05, 2015 11:11 am
Beiträge: 100
Wohnort: Spandau
Ich hatte die Gelegenheit vor einiger Zeit mit ihm und seiner Frau einige wirklich schöne gemeinsame Tage verbringen zu dürfen. Ein toller Mensch, den ich in der kurzen Zeit ins Herz geschlossen habe. Gute Reise. Es war mir eine Ehre, Dich kennengelernt zu haben.

_________________
Do illiterate people get the full effect of alphabet-soup?
XJ 900 58L Bj.90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 10:48 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 02, 2012 9:02 am
Beiträge: 150
Wohnort: Gütersloh
Dem G........ bin ich einige Male begegnet.
Wir haben uns eigentlich gut verstanden.
Nun ist er mir einen Schritt voraus.

Mein Beileid an seine Ehefrau.

Horst

_________________
Willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
Willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
Willst Du ein Leben lang glücklich sein? => fahre Yamaha
Das Ziel ist das Ziel, bin aber noch unterwegs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 12:20 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 23, 2008 12:46 am
Beiträge: 290
Wohnort: München
Nordmann hat geschrieben:
Vorhin so zwischen 3 und 4 hat er den letzten Gang eingelegt......Jetzt hat ers geschafft!

Gute Fahrt mein Bester!


Danke für die Info
:cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 5:24 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 07, 2009 9:29 pm
Beiträge: 755
Wohnort: Schiffweiler
Von Helga und mir Herzliches Beileid und viel Kraft seiner Frau und allen Freunden und Verwanden.

R.I.P. Gerhard

Helga und Manfred

_________________
Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Stanislaw Jerzy Lec
Leben ist eine Reise: kein Ziel!!
Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2018 7:40 pm 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 01, 2009 7:16 pm
Beiträge: 748
Wohnort: Rinteln
er ist erlöst und hat nun schmerzfrei, ich werde einen empathischen Berater, einen top-Techniker, einen humorvollen Bikerkollegen, einen besonderen Freund in bester Erinnerung behalten

_________________
C'est comme ça, la vie ... 8)
Heiko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Fr Nov 16, 2018 1:02 pm 
Offline

Registriert: Sa Jun 02, 2018 10:40 am
Beiträge: 22
..ohne diesen Menschen kennengelernt zu haben möchte ich, als Frischling in diesem Forum, sagen wie sehr mir Inhalt und Art seiner Beiträge nicht nur geholfen haben, sondern wirklich beeindruckt war von seiner Art. Ein Mann mit ganz viel Charakter!! Alles Gute für Ihn und seine Familie

no easy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Fr Nov 16, 2018 9:51 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 23, 2008 8:22 pm
Beiträge: 197
Wohnort: Koblenz
Farewell auch von mir :cry:

Michael

_________________
2 x XJ 600 51J + XJ 900 4BB + 58L (erste 58L wurde bei der Überführungsfahrt durch eine nette Dosenfahrerin Geschichte)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Sa Nov 17, 2018 8:49 am 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 15, 2009 2:21 pm
Beiträge: 168
Wohnort: Bad Doberan
Auch unser Beileid den Angehörigen

Heidi u. K-H


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Sa Nov 17, 2018 9:37 am 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 15, 2011 8:04 am
Beiträge: 243
Wohnort: Berlin - Spandau
R.I.P.
Schöne letzte Tour

_________________
mfg Uwe
xj 900 Diversion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Sa Nov 17, 2018 12:06 pm 
Offline

Registriert: So Mär 07, 2010 5:28 pm
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Celle
Passender als Nordmann kam man sein Leben und Wirken nicht beschreiben.
Ich wünsche Babsi alle Kraft und werde Gerhard vermissen.
Gern würde ich ihn bis zu seiner Ruhestätte begleiten doch leider ist es nicht die einzige Beerdigung am Freitag.

Andy

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke einer Sitzbank zulegen. Die muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied nehmen.........
BeitragVerfasst: Sa Nov 17, 2018 5:57 pm 
Offline
Premium
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 29, 2008 5:43 pm
Beiträge: 81
Wohnort: München
Ich war mit ihm bei seinem Bruder in der Nähe von Wien. Diese Reise wird für mich unvergesslich bleiben....

_________________
Gruss Toni

XJ 650 mit 750 drinnen - Bj. 80
XT 350 Bj. 87
Honda Dax Bj. 73 - Frühjahr 15 reanimiert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 | Portalseite

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de